Lebenszeiten - Zeit zum Leben

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Lebenszeiten
     Lesezeiten
     Reisezeiten








Lesezeiten

Schönes, Nützliches, Überflüssiges

habe ich in diesem
interessantem Katalog gesehen, den ich heute bekommen habe. Gerade noch rechtzeitig, um darin nach Weihnachtsgeschenken zu stöbern und auch welche zu finden. Da sind auch Geschenke darin, die ich mir selbst schenke.
Ich mache keine Werbung, bin mit dem Anbieter weder verwandt noch verschwägert, finde es einfach nur toll, was es da alles gibt.

Die Leselotte habe ich schon einige Zeit und finde sie ganz praktisch. Fragt meinen Mann, der lächelt nur darüber.

Welche Leseaccessoires mögt Ihr gerne?
(bin immer auf der Suche nach neuen Ideen)
26.11.07 22:11


Schönes, Nützliches, Überflüssiges

habe ich in diesem
interessantem Katalog gesehen, den ich heute bekommen habe. Gerade noch rechtzeitig, um darin nach Weihnachtsgeschenken zu stöbern und auch welche zu finden. Da sind auch Geschenke darin, die ich mir selbst schenke.
Ich mache keine Werbung, bin mit dem Anbieter weder verwandt noch verschwägert, finde es einfach nur toll, was es da alles gibt.

Die Leselotte habe ich schon einige Zeit und finde sie ganz praktisch. Fragt meinen Mann, der lächelt nur darüber.

Welche Leseaccessoires mögt Ihr gerne?
(bin immer auf der Suche nach neuen Ideen)
26.11.07 22:08


Die Qual der Wahl

dass Frau vor dem vollen Kleiderschrank steht und nichts anzuziehen findet, kennen alle.

Aber:

dass Frau vor dem vollen Bücherregal steht und nichts zu lesen findet. Ist das möglich?

Bei mir ja, und zwar nicht einmal so selten. Ich lese sehr viel, und kaufe mir auch ziemlich viele Bücher. Manchmal bin ich in einer eigenartigen Stimmung und finde absolut kein Buch, das mir gefällt. Da lese ich von den verschiedensten Bücher 2 - 3 Seiten und finde die alle doof. In solch einer Situation greife ich meist zu einem der schon öfters gelesenen Schmöker. Zum Glück dauert dieser Zustand nur einen Tag. Tags darauf finde ich auf Anhieb den richtigen Lesestoff.

26.11.07 10:15


Badewannenliteratur

hatte ich heute.

Nach dem morgendlichen Nordicwalken leistete ich mir ein schönes Bad und griff zu einem Buch, das ich mir vergangene Woche gekauft habe.
Es gefällt mir sehr gut und ich wollte gar nicht aufhören zu lesen. Leider kann ich nicht stundenlang in der Wanne liegen, aber nach dem Essen weiß ich, was ich tue, weiterlesen.

25.11.07 12:18


Ausgelesen

habe ich heute Abend dieses

Buch. Nun ja, ein netter Schmöker, mehr nicht. Gut zum Abschalten.

Auf der Suche nach einem neuen Buch stehe ich vor dem Bücherregal und weiß eigentlich nicht genau, auf was ich Lust habe.

Diesen Krimi habe ich zu 2/3 gelesen, jetzt langweilt er mich nur. Den werde ich nicht zu Ende lesen.

Gefallen hat mir dieser Roman. Obwohl ich den schon fast auswendig kann, habe ich ihn erst kürzlich wieder gelesen. Von Gwen Bristow mag ich auch noch besonders gerne Celia Garth und die Lousiana Trilogie. Diese Bücher lese ich immer wieder. Gerne dann, wenn ich müde und ausgepowert bin. Da kann ich mich bei diesen Romanen so richtig erholen.
22.11.07 22:23





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung